Blog

Aquatrainer Spa Fehmbusch

Equine Spa, Aquatrainer und mehr im Therapiezentrum Fehmbusch

In Eyendorf bei Luhmühlen ist ein Pferdetherapiezentrum der Spitzenklasse entstanden. Sport- und Freizeitpferde werden hier optimal bei der Rekonvaleszenz unterstützt.

Andrea Engler-Bading hat ein stimmiges Konzept zur Therapie von Pferden entwickelt und wir durften die Umsetzung unterstützen. In enger Zusammenarbeit mit Fachtierärzten für Pferde gelingt es, die vierbeinigen Patienten so schnell wie möglich und dabei schonend wieder fit zu machen.

Zur Verfügung stehen ein AquaLine Equine Spa, ein AquaLine Aquatrainer und ein Laufband. ImpulseLine WLP-Laserduschen, Magnetfeld-Massage-Decken und Hoofboots mit pulsierenden Magnetfeldern ergänzen Reha und Regeneration.

Mit dem AquaLine Aquatrainer werden überwiegend muskuläre Probleme, aber auch Sehnenschäden kuriert. Der Wiederaufbau von operierten Pferden ist ebenfalls Bestandteil des Therapieangebotes.

Das AquaLine Equine Spa ist für den Salzwassereinsatz konstruiert und unterstützt besonders die Behandlung von Bänder- und Sehnenschäden, Gelenksentzündungen, Hufrehe oder starkem Maukebefall. Es kann aber auch zur Regeneration nach Starker Belastung oder zur Prävention zur Festigung des Sehnen- und Bänderapparates eingesetzt werden.

Die Therapieangebote sind ambulant oder stationär, je nach Empfehlung der behandelnden Tierärzte. Das Team um Andrea Engler-Bading überwacht jede Anwendung gründlich und stellt so jeden Therapie- oder Behandlungsfortschritt fest und kann diesen jederzeit dem Pferdebesitzer berichten.

Wir bedanken uns beim Team des Therapiezentrums für die tolle Zusammenarbeit. Das Vertrauen in die Activo-Med Produkte ist für und ein großer Ansporn.

 

 

Mechtersen, Oktober 2019